Pfadfindergesetze/Pfadfinderversprechen:

Die Wölflingsregeln:

  1. Der Wölfling hört auf Gottes Wort.
  2. Der Wölfling folgt nicht seiner Laune.
  3. Der Wölfling ist aufmerksam und gehorsam.
  4. Der Wölfling achtet auf Sauberkeit.
  5. Der Wölfling hilft gern.
  6. Der Wölfling ist ein guter Freund.
  7. Der Wölfling schützt die Natur.

Das Versprechen des Wöflings lautet: „Im Vertrauen auf Gottes Hilfe, will ich mit euch Wölfling sein und nach den Wölf­lingsregeln leben.“

Die Pfadfindergesetze (Der Christliche Pfadfinder richtet sein Leben aus nach seinem Herrn Jesus Christus.):

  1. Der Pfadfinder ist treu und achtet den anderen.
  2. Der Pfadfinder spricht die Wahrheit.
  3. Der Pfadfinder hilft, wo er kann.
  4. Der Pfadfinder ist ein guter Kamerad.
  5. Der Pfadfinder ist ritterlich und höflich.
  6. Der Pfadfinder schützt die Natur.
  7. Der Pfadfinder ordnet sich ein.
  8. Der Pfadfinder ist tapfer, fröhlich und unverzagt.
  9. Der Pfadfinder ist genügsam.
  10. Der Pfadfinder geht mit sich und mit dem, was ihm anvertraut ist, verantwortlich um.

Das Versprechen des Jungpfadfinders lautet: „Im Vertrauen auf Gottes Hilfe verspreche ich, Gott zu dienen, dem Nächsten zu helfen und das Pfadfindergesetz zu erfüllen.“

Das Versprechen des Knappen lautet: „Als Christlicher Pfadfinder will ich im Vertrauen auf Gottes Hilfe in diesem Stand mit euch leben und mich für die Erfüllung meiner Aufgaben in Sippe und Stamm mit allen Kräften einsetzen.“

Das Versprechen des Spähers lautet: „Im Vertrauen auf Gottes Hilfe verspreche ich, Gott zu dienen, dem Nächsten zu helfen und das Pfadfindergesetz zu erfüllen. Ich will in diesem Stand mit euch leben und mich für die Erfüllung meiner Aufgaben in Sippe und Stamm mit allen Kräften einsetzen.“

Das Versprechen des Kreuzpfadfinders lautet: „Ich kenne die Grundsätze der Christlichen Pfadfinderschaft und will im Vertrauen auf die Kraft und Hilfe Gottes danach leben. Ich will das Pfadfinderkreuz tragen als ein Zeichen der Verbundenheit mit den Brüdern und Schwestern, als Mahner zu treuem christlichen Wandel, als Bekenntnis zu meinem Herrn Jesus Christus.“

Weiter Informationen unter www.c-p-d.info/wp-content/uploads/2017/02/Bundesordnung.pdf .