Am 23.12.2011 lud der Stamm Kurfürst Friedrich III. von der Pfalz zur Waldweihnachtsfeier auf dem Gelände der Willy-Raiss-Hütte ein. Zahlreiche Gäste konnten begrüßt werden und in einer von Fackelschein erhellten Runde wurde die stimmungsvolle Weihnachtsfeier durchgeführt. Den vielen Helfern im Vorder- und Hintergrund sei hier nochmals explizit gedankt! Besonders die Unterstützung der älteren Stammesmitglieder ermöglichte, dass dieser wichtige Termin zu einem festen Bestandteil des Jahres geworden ist.

Der Freiwilligentag in Lampertheim ist wieder einmal vergangen... Die Pfadfinderschaft Lampertheim, Stamm Kurfürst Friedrich der III. v.d. Pfalz nahm natürlich erneut teil. An dieser Stelle darf ich Bürgermeister Gottfried Störmer und 1. Stadtrat Jens Klingler zitieren: "Lampertheim ist die Hauptstadt des Ehrenamts." Dies haben wir bereits mehrfach festgestellt und sind sehr Stolz darauf! Die Stammesführung und der Magistrat der Stadt Lampertheim bedankt sich bei den Teilnehmenden.

 

zum zweiten mal in der Pfadfindergeschichte haben wir am Lampertheimer „Lindwurm“ teilgenommen. Für diejenigen, die nicht wissen, was der „Lampertheimer Lindwurm“ ist: Der Fastnachtsumzug in Lampertheim! Diese Chance haben wir genutzt, um Werbung für neue Mitglieder und unsere neue Meute machen zu können.

Unser Motto des Umzugs lautet „Wanderbaustelle – Uns hält nichts auf“, um das Thema Wanderschaft der Pfadfinder mit einfließen zu lassen.

 

 

 

Am Samstag, den 11.03.17 fand wieder die Saubere Gemarkung statt, die im vergangenen Jahr leider mangels organisation entfallen musste. Der Stamm Kurfürst Friedrich der III. v.d. Pfalz säuberte das Naturschutzgebiet entlang des Neurheins, von der Natorampe Fluss abwärts. Die katholische Pfadfinderschaft sammelte entgegengesetzt, gemeinsam fanden wir die Kurriosesten Dinge, wie Olivendosen im Metallbehälter aus dem Jahre 1997, Flaschen, konservierte Dosenwürste, Leitpfosten aus dem Straßenverkehr und vieles mehr. Leider fanden wir keine Autokarosserie, sonst hätten wir ein neues fahrezug zusammen setzten können, denn ein Lenkrad, jede Menge Reifen und Autositze haben wir gefunden.