2019 ein ehrwürdiges Jahr für unseren Stamm, jedoch hätte die Stammesführung einiges nicht umsetzen können, wenn nicht so zahlreiche Unterstützung vorhanden gewesen wäre. 

Die Lukasgemeinde, sowie die Martin-Luther-Gemeinde waren dabei nicht unerheblich mit beteiligt. 2019 ein Jahr voller Emotionen! Vom Vereinsförderpreis der Stadt Lampertheim, über "Courage in Lampertheim" ein Preis der Bürgerstiftung Lampertheim, dem Lions-Club-Lampertheim, Herrn Jens Klingler mit den Biedensandbädern, Herrn Gottfried Störmer, bishin zu jedem einzelnen der uns auf unserem Jubiläumslager unterstütze. 

Somit beschlossen wir nach unserem Jubiläumsjahr noch einmal ein herzlichen Dank auszusprechen! Hierzu veranstalteten wir im Martin-Luther-Haus einen schönen geselligen Abend. Vom kurfürstlichen Essen über eine Power-Point, gefüllt mit Aktionen des Jubiläumsjahres, und wunderbaren alten, wie neuen musikalischen Beiträgen.

Ebenfalls bedanken wir uns besonders bei unseren Amtsträgern, denn ohne deren Hilfe hätten wir nicht einen solchen Erfolg wahrnehmen können.

Herzlichen Dank!

Die Stammesführung