Mit größem Interesse fand das "2. Kurfürstliche Essen"  am 25.Mai.2019 statt. Diesmal standen Rezepte für große Mengen (>50Personen), als auch kleinere Gruppen (<20 Personen) im Mittelpunkt.

Eine grandiose "Touristen-Paella" mit Hähnchen und Meeresfrüchten, welche als Lageressen aufgrund der teuren Gewürze und Meeresfrüchten weniger dient. Doch die "Sauce piquante" eignet sich hervorragend und kann vom Schärfegrad beliebeig geändert werden. Neben den zwei leckeren Mahlzeiten gab es bei heißem Wetter auch eine passende Abkühlung in Form von selbstgemachtem "Ginger Ale".

Natürlich gibts auch die Rezepte für den ein oder anderen Selbstversuch für die Familie zuhause.

Touristen-Paella:

- 12 m.-große Garnelen (frisch), alternativ TK

- 20 Miesmuscheln (frisch), alternativ TK

- 100g Kalamari-Ringe (frisch), alternativ TK

- 200g  in Würfel geschnittenes weißes Fischfilet (z.B. Kabeljau)

-125ml Wein (Ggf. Riesling trocken)

- 1-2 gehackte rote Zwiebeln

- 1 gehackte weiße Zwiebel

- 125ml Olivenöl

- 2 in Würfel geschnittene Hähnchenbrustfilets

- 100g gehackter Speck

- 6 Zehen Knoblauch (fein gehackt)

- 1-2 Paprikaschoten

- 1 Dose Tomaten (gehackt)

- 120g Chorizo in Würfel geschnitten

- 1 Msp. Cayennpfeffer

- 200g Paellareis (z.B. Arroz la Fallera, bzw. Rundkornreis! Kein Langkornigen!)

- 2 Dösschen Safranfäden 2x0,1g

- 500ml heißer Geflügelfond

- 80g Erbsen, alternativ TK

- 2 Msp. Salz

 

"Ginger Ale"

Für den Sirup:

- 100g Ingwer

- 180g Rohrzucker/Braunen Zucker

- 100ml Wasser

Zum Fertigstellen des Getränkes empfehlen wir frisch gepressten Zitronensaft, hierzu jeweils 2-3 Esslöffel mit Eiswürfel und anschliessend mit kaltem sprudeligen Wasser aufgiessen.

 

"Sauce Piquante"

Ein Rezept aus der Cajun- Küche.

- 2 EL weiße Pfefferkörner

- 2EL schwarze Pfefferkörner

- 2 EL Cayennpfeffer

- 1 EL Knoblauchpulver

- 1 EL Zwiebelpulver

- 2TL Thymian

- 1TL Senfpulver

- 1/2 TL Fenchelsamen

- 1/2 TL Kreuzkümmelpulver

- 1,5 kg gwürfeltes Hähnchenbrustfilet (im Original mit Alligator-Fleisch)

- 2 Paprikaschoten

- 5 Stangen Staudensellerie

- 1 Bund Petersilie

- 2 Rote gehackte Zwiebel

- 5 Zehen Knoblauch

- 1/2 Bund geschnittene Lauchzwiebel

- ca. 150g Chorizo

- 100g Speck

- 3 EL Tomatenmark

- 5 EL Mehl

- 2 EL Chilis (frisch), je nach Schärfegrad variiren

- 6 EL Worcestershiresauce

- 2 Dosen stückige Tomaten

- 400ml Geflügelfond

- 1TL Paprikapulver