Am Sonntag, den 10.03.19 wählten die Pfadfinder des Stammes Kurfürst Friedrich der III. von der Pfalz n.e.V. eine neue Stammesführung, in diesem Jahr sogar eine Jubiläumsstammesführung von 70 Jahren. In diesen 70 Jahren des Stammes durfte man bereits einige Wechsel der Leitung erleben, doch das gehört zu einer Vereinsgeschichte hinzu. In guten, wie in schlechten Zeiten, wie in einer Eheähnlichen Verbundenheit zwischen den Stammesführern und dem Stamm. Nicht nur die Stammesführung, sondern alle helfende Kräfte des Stammes werden in diesem Jahr zusammengerufen um das 70 jährige Bestehen würdigend zu feiern. Hierzu sind bereits die ersten Einladungen an Gau und Gemeinden versandt. 

"Mein Berg sagt: Blicke weiter, blicke höher, blicke voraus und du wirst einen Weg sehen."       Von Lord Robert Baden-Powell

Der ganze Stamm ist dankbar, viele Unterstützer zu haben, möglicherweise finden zu unserem Jubiläum auch ältere und ehemalige Kurfürsten zurück und können aktiv die Feier begleiten.

"Optimismus ist eine Form des Mutes, die Vertrauen in andere gibt und zum Erfolg führt."         Von Lord Robert Baden-Powell

 
Nun stellen wir unsere neue Stammesführung vor und freuen uns auf ein wunderschönes, unvergessliches Jubiläumsjahr 2019.
 
Der neue Stammesbaum:
 
Stammesführer:                    Adrian Zähringer
Stellv. Stammesführer:         Ralph Hönninger
Stammeskanzlerin:               Alexandra Zähringer
Stammesgeschäftsführer:    Jürgen Jakob
Kassenwart:                         Kai Heiselbetz
Kassenwartassistenz:          Tanja Heiselbetz
Waldheimwart:                     Erich Steffan
Stellv. Waldheimwart:           Jürgen Jakob
Stammesbarde:                    Michael Linke
Materialwart:                         Daniel Lenz
Stellv. Materialwart:               Elias Bergner
Unterst. Pressewart:             Sarah Lindemann
 
Die alte Stammesführung bedankt sich der guten Zusammenarbeit in den letzten Jahren und die neue Stammesführung erhofft sich zugleich friedfertige, spaßigen, tolerante, kreative und Unterstützende Jahre.
 
Gut Pfad & mit Gottes Segen
Die Stammesführung