Drucken
Kategorie: Presse
Zugriffe: 126

Unsere Neujahrsaktion in der Heimatstadt, um noch mehr von Lampertheim kennen zulernen, besonders unsere kleinsten lernten viel dazu. gestartet wurde das Programm mit einem interessanten Stadtspiel, von der Domkirche, dem St. Marien Krankenhaus über Denkmäler im Stadtpark und unser Heimatmuseum wurden dabei aufgegriffen. An der Zwischenstation des Heimatmuseums musste ein Gedicht oder Liedtext formuliert werden. Beides ist unten zu lesen.

Die Meute (nach dem Lied: Die Affen rasen durch den Wald)

 

Die Meute, die rast durch die Stadt,

die Schnitzeljagd, die findet statt,

und die ganze Meute brüllt:

 

Wir habn kein trinken mehr,

wir habn kein trinken mehr,

wir haben es verlorn.

 

Spiele begleiteten unser Stadtspiel ebenfalls, welche für einige doch eher schwierig waren.

Die andere Gruppe lies sich ein Gedicht einfallen.

 

LaNaPfa

 

Lampertheim du schöne Stadt,

dein Spargel macht uns alle satt.

Die Blumen blühn, die Sonne scheint,

lass uns in die fröhlich sein.

 

Du liegst an unserm alten Rhein,

mit unserer Domkirche aus Stein.

spazieren gehen wir hier gern als Kinder,

und lieben Natur und Wald, als Pfadfinder.

 

Herzlichen Dank für die Organistion und Umsetzung als Knappenaufgabe von Sarah, auch an die jungen Küchenmeister!

Gut Pfad